Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
  • Familienfreundliche Hotels in Rom

    by

    Schon öfters wurde bei mir angefragt, ob ich Hotels in Rom empfehlen kann, die kinder- bzw. familienfreundlich sind. Aus diesem Grund habe ich mich auf die Recherche begeben, um die gute und preiswerte Hotels für Familien und Kinder in Rom zu finden und präsentiere euch hier zehn Apartments & Hotels, die für euren Familienurlaub interessant sein könnten. Kleiner Hinweis: Mit […]

  • Entspannen auf der Rooftop-Bar in Rom

    by

    Einen außergewöhnlichen Blick auf die Stadt Rom bieten euch nicht nur bekannte Aussichtspunkte wie Pincio oder Gianicolo, sondern auch die gemütlichen Dachterrassen im Zentrum von Rom. Es bleiben oft genau die Momente lange in Erinnerung, wenn man sich nach einem intensiven Sightseeing-Tag eine Auszeit nimmt und wo, wenn nicht im Urlaub, bietet sich eine bessere Gelegenheit, sich etwas Schönes zu […]

  • Carbonara und alles was ihr über dieses traditionelle Gericht wissen müsst

    by

    Liebt ihr Pasta genauso wie ich? Wenn ihr einen Urlaub nach Rom geplant habt bzw. euch bereits in Rom befindet, so kann ich euch nur beglückwünschen. Denn Rom ist das Paradies der guten Pasta. In diesem Artikel konzentriere ich mich auf den römischen Pasta-Klassiker “La Carbonara” und gebe euch Tipps, in welchen Restaurants ihr herzhaft zugreifen könnt. Also, passt gut […]

  • Palazzo Colonna – der majestätische Palast der Familie Colonna im Herzen von Rom

    by

    In der Via della Pilotta, am Fuße des Quirinalhügels und nur wenige Minuten von der Piazza Venezia entfernt, befindet sich der Palazzo Colonna, welcher zu den größten und ältesten römischen Palästen zählt. Er ist ein bedeutendes Zeugnis der abenteuerlichen Geschichte einer römischen Adelsfamilie im Mittelalter, die sich jedoch seit dem Barockzeitalter in Prunk und große Pracht transformiert hat. Obwohl der Patrizierpalast […]

  • Mr. 100 Tiramisù – eine Bar zum Heiraten

    by

    Einen Artikel über Tiramisu habe ich bereits geschrieben, allerdings habe ich vor kurzem eine Entdeckung gemacht, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Ich traue mich fast zu behaupten, dass für mich diese Entdeckung die Kirsche auf dem Sahnehäubchen im Tiramisu-Universum ist. Mr. 100 Tiramisu ist der Name des Lokals, dessen gemütliches Ambiente bereits von Außen zu erkennen ist und das seine Aufmerksamkeit […]

  • Schneevergnügen im Herzen Italiens

    by

    Wusstet ihr, dass man in der Nähe von Rom, in etwa 90 Minuten Entfernung mit dem Auto, Skifahren kann? Ich habe es ausgetestet und war für ein Wochenende am Monte Magnola, genau zu sein in Ovindoli in der Provinz L’Aquila in den Abruzzen. Mein Fazit: Ich bin begeistert! Moderne Liftanlagen (14 Lifte, um genau zu sein), ein schönes Skigebiet für […]

  • Fast Food einmal anders – Stadtteil Prati

    by

    Ist es für euch ausreichend, in eurem Urlaub nur einmal am Tag ins Restaurant essen zu gehen? Möchtet ihr Geld sparen? Oder seid ihr ganz einfach auf der Suche nach einem netten Imbiss-Lokal für zwischendurch? Dann habe ich hier sehr wertvolle Tipps für euch. Wir starten heute mit dem Stadtteil Prati. Dieser Beitrag ist also ideal für alle, die den […]

  • Süße Weihnacht in Rom

    by

    Weihnachtskekse stehen in der Adventzeit in Rom nicht wirklich an der Tagesordnung, genauso wenig wie Punsch oder Glühwein. Das ist natürlich schade, denn Weihnachtskekse und Glühwein oder Punsch gehören nach österreichischer oder deutscher Tradition doch einfach zur Weihnachtszeit dazu, genauso wie die Kerzen am Adventkranz oder die Christbaumkugeln am Weihnachtsbaum. Dennoch dürft ihr nicht vergessen, dass Italien kulinarisch immer etwas zu […]

Familienfreundliche Hotels in Rom

Schon öfters wurde bei mir angefragt, ob ich Hotels in Rom empfehlen kann, die kinder- bzw. familienfreundlich sind. Aus diesem Grund habe ich mich auf die Recherche begeben, um die gute und preiswerte Hotels für Familien und Kinder in Rom zu finden und präsentiere euch hier zehn Apartments & Hotels, die für euren Familienurlaub interessant sein könnten. Kleiner Hinweis: Mit Klick auf den Hotelnamen könnt ihr euch die Unterkunft genauer ansehen! Apartments 1) Rione Di Roma Center Apartment 65 Via dei Capocci, Rione Monti, 00184 Rom 2) Charme Apartment Campo de’ Fiori Vicolo delle Grotte nr.14 int 7/A, Navona, 00186 Rom, Italien 3) Principessa al Pantheon  42 Via della Maddalena, Pantheon, 00186 Rom, Italien 4) Romantic Colosseum With Lovely Balcony 18 Via del Buon Consiglio, Rione Monti, 00184 Rom, Italien 5) Urbana 37 Via Urbana 37, Rione Monti, 00184 Rom, Italien   Hotels 1) Navona Open Space Aparthotel Via Di Panico 20, Navona, 00186 Rom, Italien 2) Hotel Centro Cavour Via Cavour 233/237, Rione Monti, 00185 Rom, Italien 3) Relais Hotel Antico Palazzo Rospigliosi Via Liberiana 21, Rione Monti, 00185 Rom, Italien 4) Clarion Collection Hotel Principessa Isabella Via Sardegna 149/151, Via Veneto, 00187 Rom, Italien 5) Hotel Abitart Via...

zum vollständigen Artikel

Entspannen auf der Rooftop-Bar in Rom

Einen außergewöhnlichen Blick auf die Stadt Rom bieten euch nicht nur bekannte Aussichtspunkte wie Pincio oder Gianicolo, sondern auch die gemütlichen Dachterrassen im Zentrum von Rom. Es bleiben oft genau die Momente lange in Erinnerung, wenn man sich nach einem intensiven Sightseeing-Tag eine Auszeit nimmt und wo, wenn nicht im Urlaub, bietet sich eine bessere Gelegenheit, sich etwas Schönes zu gönnen? Natürlich kann das ein gemütlicher Aperitivo in der Stadt sein, eine gute Pizza im Lieblingsrestaurant, aber warum nicht auch mal ein etwas exklusiverer Abend in der Rooftop-Bar? Die Fragen, die sich nun stellen, sind: Wo gibt es die schönsten Rooftop-Bars im Rom? Von wo aus lässt es sich mit einem Glas Wein in der Hand am Besten auf die Stadt blicken? Welche Dachterrasse in Rom ist einen Besuch wert? Für einen netten Abendausklang in entspannter Atmosphäre über den Dächern Roms, fasse ich hier meine Favoriten für euch zusammen. Auswahl gibt es viel, für eine bessere Orientierung könnt also gerne meine Best of-Liste der Rooftop-Bars in Rom zur Hand nehmen, los geht’s: ROOFTOP-BARS IN ROM – MEINE TOP 10 1) Minerva Roof Garden des Hotels Minerva (in unmittelbarer Nähe zum Pantheon) Piazza della Minerva, 69 2) La Terrazza del Cèsari...

zum vollständigen Artikel

Carbonara und alles was ihr über dieses traditionelle Gericht wissen müsst

Liebt ihr Pasta genauso wie ich? Wenn ihr einen Urlaub nach Rom geplant habt bzw. euch bereits in Rom befindet, so kann ich euch nur beglückwünschen. Denn Rom ist das Paradies der guten Pasta. In diesem Artikel konzentriere ich mich auf den römischen Pasta-Klassiker “La Carbonara” und gebe euch Tipps, in welchen Restaurants ihr herzhaft zugreifen könnt. Also, passt gut auf! La Carbonara – Meine Top 10 für euren persönlichen Carbonara-Moment in Rom Traditionell und himmlisch gut. Für die Zubereitung einer guten Carbonara braucht es  nur wenige Zutaten: Pasta, Ei, Speck, Pfeffer und Käse. Solltet ihr eure Carbonara mit Sahne/Schlagobers serviert bekommen, so könnt ihr sichergehen, dass ihr in einem Touristenlokal gelandet seid, denn Sahne/Schlagobers ist ein absolutes NO GO für Römer in der Carbonara. Wo könnt ihr gute Carbonara essen? Spaghetti Carbonara, Mezze maniche alla Carbonara, Rigatoni alla Carbonara,… egal welche Form, ich liebe sie und auch ihr werdet sie lieben! Hier meine 10 Top Tipps für die beste Carbonara in Rom: 1) Passepartout Borgo Pio, 50, 00193 Roma Zentral und nur wenige Schritte vom Vatikan entfernt gelegen, dennoch ehrliche Preise und nette Atmosphäre 2) Trattoria Da Danilo Via Petrarca, 13, 00185 Roma 10 Minuten von der Station Termini entfernt 3) L’Arcangelo...

zum vollständigen Artikel

Palazzo Colonna – der majestätische Palast der Familie Colonna im Herzen von Rom

In der Via della Pilotta, am Fuße des Quirinalhügels und nur wenige Minuten von der Piazza Venezia entfernt, befindet sich der Palazzo Colonna, welcher zu den größten und ältesten römischen Palästen zählt. Er ist ein bedeutendes Zeugnis der abenteuerlichen Geschichte einer römischen Adelsfamilie im Mittelalter, die sich jedoch seit dem Barockzeitalter in Prunk und große Pracht transformiert hat. Obwohl der Patrizierpalast in Privatbesitz ist, kann er jeden  Samstagvormittag besucht werden. Öffentlich zugängig sind an diesem Wochentag die prachtvolle Galerie Colonna, die Gärten (bei guten Wetterverhältnissen) sowie die privaten Gemächer der Prinzessin Isabella. Kosten (Stand 2019): 12 – 30 Euro, je nachdem was euch interessiert. Führungen sind auf Englisch, Italienisch und Französisch möglich. ————– Der Stammbaum der Familie Colonna reicht ins 12. Jahrhundert zurück. Die antike Familie stammt aus dem Ort Colonna in der Nähe von Rom und trägt dessen Namen. Oddone Colonna (später: Martin V.) wurde 1417 zum Papst gewählt und ernannte den Palast zur päpstlichen Residenz. Bis an sein Lebensende lebte er von 1420 bis 1431 in diesem Palast. Vom 14. bis zum 16. Jahrhundert hatte der Palazzo Colonna das Aussehen einer wahren Familienfestung, im 17. Jahrhundert verliehen drei Generationen der Familie dem Palast das Aussehen eines prunkvollen Barockpalasts. Das...

zum vollständigen Artikel

Mr. 100 Tiramisù – eine Bar zum Heiraten

Einen Artikel über Tiramisu habe ich bereits geschrieben, allerdings habe ich vor kurzem eine Entdeckung gemacht, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Ich traue mich fast zu behaupten, dass für mich diese Entdeckung die Kirsche auf dem Sahnehäubchen im Tiramisu-Universum ist. Mr. 100 Tiramisu ist der Name des Lokals, dessen gemütliches Ambiente bereits von Außen zu erkennen ist und das seine Aufmerksamkeit sofort auf mich gezogen hat. 100 verschiedene Tiramisu-Sorten gibt es in dieser kleinen römischen Bar, die sich in einem kleinen Gässchen in der Nähe des Pantheons befindet. Die schöne Übersicht der 100 Tiramisu-Sorten könnt ihr im Geschäftsinneren studieren. Mein aktueller Favorit ist Nummer 8: Tiramisu mit Crema di Pistacchio und krokantem Kokos. Allerdings muss ich mich noch weiter durchkosten 😉 Als Alternative zu Tiramisu bzw. auch als Vorbereitung auf Tiramisu gibt es in dieser Bar guten Wein und ich empfehle euch, ein “Tagliere” mit aufgeschnittenem Käse und Wurst zu bestellen. Auch die belegten Brötchen sind köstlich. Jetzt hoffe ich nur, dass ich euch auf den Geschmack gebracht habe, diese Bar ist wirklich ein Geheimtipp aufgrund ihrer versteckten, aber zentralen Lage in Rom und auch, weil sie noch nicht allzu bekannt ist. Mr. 100 Tiramisù Adresse: Via dei Sediari, 11/12, 00186 Roma In...

zum vollständigen Artikel