Category Archives: Wissenswertes

Die Lebensfreude kehrt nach Rom zurück

Auf der Via Gregorio VII, in der Nähe des Petersdoms, erinnert lautes Hupen an die Zeiten vor der Coronakrise. Scheinbar hat ein Auto in zweiter Reihe geparkt und hindert die weiteren Verkehrsteilnehmer am Vorankommen. Zwei Italiener diskutieren heftig, der Autofahrer kehrt im Laufschritt zurück, fährt mit seinem Auto davon und der Stau löst sich wieder auf. Eine Szene, die für […]

zum vollständigen Artikel

Das Leben nach dem Lockdown

Heute zählen wir genau zehn Tage seit dem 4. Mai 2020, dem Start der so genannten „Phase 2“ in Italien. Nach etwa 2 Monaten im absoluten Ausnahmezustand aufgrund von Covid 19 gibt es ein leichtes und vorsichtiges Aufatmen. Der Appell wird jetzt an die Vernunft eines jeden Einzelnen gerichtet, um einer weiteren Ausbreitung des Virus so gut wie möglich entgegenzuwirken. […]

zum vollständigen Artikel

Leere Straßen und betrübte Stimmung

Das Thema Coronavirus kursiert seit Wochen um die ganze Welt. Doch seitdem erst die Lombardei und danach das gesamte Land Italien zur roten Sperrzone ernannt wurden, gibt es das große Erwachen in ganz Europa. China liegt so fern und die Lebensumstände in Asien sind mit Europa nicht vergleichbar, wer hätte also gedacht, dass in Europa die Ausbreitung von Covid 19 […]

zum vollständigen Artikel

Familienfreundliche Hotels in Rom

Schon öfters wurde bei mir angefragt, ob ich Hotels in Rom empfehlen kann, die kinder- bzw. familienfreundlich sind. Aus diesem Grund habe ich mich auf die Recherche begeben, um die gute und preiswerte Hotels für Familien und Kinder in Rom zu finden und präsentiere euch hier zehn Apartments & Hotels, die für euren Familienurlaub interessant sein könnten. Kleiner Hinweis: Mit […]

zum vollständigen Artikel

Entspannen auf der Rooftop-Bar in Rom

Einen außergewöhnlichen Blick auf die Stadt Rom bieten euch nicht nur bekannte Aussichtspunkte wie Pincio oder Gianicolo, sondern auch die gemütlichen Dachterrassen im Zentrum von Rom. Es bleiben oft genau die Momente lange in Erinnerung, wenn man sich nach einem intensiven Sightseeing-Tag eine Auszeit nimmt und wo, wenn nicht im Urlaub, bietet sich eine bessere Gelegenheit, sich etwas Schönes zu […]

zum vollständigen Artikel

MAXXI – Kunst und Architektur in Rom

Zeitgenössische Kreativität verspricht das römische Museum MAXXI, ein nationales Museum der Künste des 21. Jahrhunderts, welches von der Architektin Zaha Hadid entworfen und Ende 2009 eröffnet wurde. In der Via Guido Reni, nicht unweit vom Olympischen Stadion in Rom sowie einfach mit der Tram von der Piazza del Popolo aus erreichbar, bietet dieses Museum auf knapp 30.000 m2 Fläche Schätze […]

zum vollständigen Artikel

Meine liebsten Straßen in Rom – Via Merulana

Es gibt Straßen in Rom, die mag man einfach. Zumindest geht es mir so, wenn ich durch die Straßen und Gässchen Roms spaziere. Sei es aufgrund der guten Düfte, der netten Atmosphäre oder einfach, weil diese Straßen einiges zu bieten haben. Aus diesem Grund starte ich heute mit diesem Artikel eine kleine Serie, um euch meine liebsten Straßen in Rom zu präsentieren. […]

zum vollständigen Artikel

Das Postamt am Petersplatz

Heute habe ich wieder einen besonderen Tipp für euch! Nichts spezielles könnte man meinen, aber doch faszinierend. Direkt auf der Piazza San Pietro findet ihr in einem kleinen weißen Container ein Vatikanisches Postamt. Darin könnt ihr Ansichtskarten und Briefmarken kaufen sowie auch eure Briefe aufgeben. Wer seine Urlaubsgrüße noch auf Papier/auf die Postkarte bringen muss, der kann das hier gleich […]

zum vollständigen Artikel

Kino unter Sternen

Der römische Sommer hat einiges zu bieten. Oft genügt es, einfach nur durch die Straßen zu schlendern und sich spontan von Lichtern, Tönen oder Gerüchen leiten zu lassen. Der Lungotevere, von dem ich bereits in einem Artikel berichtet habe, ist sicherlich ein Highlight des “Estate Romano”, des römischen Sommers. Empfehlen kann ich euch jedoch auch das Kino unter Sternen, wie […]

zum vollständigen Artikel

Die besten Locations für einen Heiratsantrag in Rom

Neulich bin ich über die Piazza San Pietro spaziert und habe überraschend miterleben dürfen, wie ein junger Mann vor seiner Freundin auf die Knie gefallen ist. Er hat ihr unter dem wachenden Auge des Petersdoms und vor allen Menschen, die zu so früher Stunde schon unterwegs waren, einen Heiratsantrag gemacht. “Wie romantisch”, dachte ich mir und auch, dass Rom eine […]

zum vollständigen Artikel