Rom bei Nacht

Rom bei Nacht ist einfach magisch. Durch die gelbe Straßenbeleuchtung in den Straßen und Gassen Roms wirkt die Stadt bei Nacht noch schöner als am Tag. Romantik pur!
Ich erzähle euch in dieser Rubrik von den schönsten Plätzen Roms bei Nacht.

Wer anstatt eines gemütlichen Spaziergangs abends lieber ausgeht, ob auf ein Glas Wein in einer stylischen Bar oder zum Tanzen in einen angesagten Club, kommt hier auch nicht zu kurz!

Die schönsten Plätze Roms bei Nacht

1. Gianicolo
Der wunderschöne Ausblickspunkt am Hügel Gianicolo (Piazzale Garibaldi) ist bei den Italienern sehr beliebt.  Viele verliebte Paare kommen nachts an diesen Ort, der eine traumhafte Sicht auf die Stadt Rom bietet.
Von Trastevere aus könnt ihr zum Gianicolo einen gemütlichen Spaziergang  über die Via Garibaldi machen (etwa 30 Minuten), oder ihr nehmt Bus Nr. 115 oder Bus Nr.870, die euch direkt zur Piazzale Garibaldi bringen. Besonders schön ist auch der barocke Brunnen „Fontana Paolo“, welcher an der Via Garibaldi liegt.

2. Fontana di Trevi
Auch der Trevibrunnen ist bei Nacht besonders schön anzusehen. Wo sich tagsüber viele Touristen tummeln, ist es hier nachts sehr romantisch. Wünscht euch etwas, indem ihr eine Münze in den Brunnen werft… der Legende nach kehrt ihr dadurch wieder nach Rom zurück.

3. Engelsburg
Bezaubernd ist es nachts auch bei der Engelburg. Spaziert die Ponte Sant`Angelo mit euren Liebsten entlang und genießt die wunderschöne Sicht auf den Petersdom. Ein wunderschönes Fotomotiv, um diesen unvergesslichen Moment festzuhalten.

4. Piazza Santa Maria di Trastevere
Trastevere ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt, besonders am Wochenende in den Abendstunden, da hier das Nachtleben pulsiert. Auf der Piazza Santa Maria di Trastevere führen viele Straßenkünstler ihre Kunststücke vor, in den umliegenden Bars hingegen lässt sich gut ein frisches Bier oder ein Gläschen Wein trinken.

5. Monti
Das angesagte Künstlerviertel, welches häufig auch als „das Dorf in der Stadt“ bezeichnet wird, ist bei vielen Touristen noch unbekannt. Der älteste Stadtteil Roms ist Treffpunkt der italienischen Jugend. An der „Piazza della Madonna dei Monti“ ist abends sehr viel los, am Brunnen versammeln sich die Jugendlichen, um die Abend- und Nachtstunden in Gesellschaft zu verbringen.


Weinbars & Birreria

1. Fafiuché
In der Via della Madonna dei Monti 28 befindet sich die kleine schicke Weinbar “Fafiuché”. Hier bekommt ihr guten Wein nicht nur im Lokal, sondern ihr könnt ihn bei Interesse auch nach Hause mitnehmen, da diese Weinbar zugleich auch ein Weinshop ist. Außerdenm kann ich euch den Aperitivo in dieser Bar sehr empfehlen: preiswert und lecker!

2. Ma che siete venuti a fa
Bekannt für gutes Bier vom Fass ist diese kleine „Birreria“ im Herzen von Trastevere (Via di Benedetta 25). Die Auswahl hier ist sehr groß und das Lokal schnell überfüllt.

3. Bir & Fud
Ein weiteres In-Lokal in Trastevere in der Via Benedetta 23 nennt sich „Bir & Fud“. Auch hier gibt es eine sehr große Bierauswahl und auch für Hungrige wird hier bestens gesorgt.

4. Open Baladin
Ein heißer Tipp für euren Romtrip, vor allem für Biertrinker, ist ein Besuch im Lokal „Open Baladin“. In der Via degli Specchi 6, nahe des Campo dei Fiori. Sehr stylisch und sowohl bei Touristen als auch bei Einheimischen beliebt.

5. Casa Bleve
Eleganz trifft Geschmack. Das Ambiente im „Casa Bleve“, in der Via Teatro Valle 48 (nahe des Pantheons) ist traumhaft. Wer gerne abends schick ausgehen möchte und ein gutes Glas Wein sowie italienische Spezialitäten genießen möchte, ist hier sehr gut aufgehoben.


Live-Konzerte in Rom

1. Big Mama
Einen Abend mit Jazz-Musik könnt ihr im Big Mama genießen. Diese Location in Trastevere (Vicolo San Francesco a Ripa 18) ist sehr beliebt und stets gut besucht.

2. Alpheus
In der Via Commercio 36 gibt es im Alpheus regelmäßig Live-Konzerte zu hören. Rock, Reggae, Latinmusik – das Angebot ist sehr vielfältig.

3. Fonclea
Rhythm & Blues gibt es im „Fonclea“, welches in der Via Crescenzio 82 unfern des Vatikans liegt.
Hier könnt ihr erfrischende Cocktails und auch einen guten Whisky an der Bar genießen.

4. Caruso Cafe de Oriente
Rhythmische Nächte mit karibischer und südamerikanischer Musik gibt es im Cafe de Oriente, in der Via Monte Testaccio 36.


Clubs in Rom

1. Gilda
Top gestylt und in Partylaune könnt ihr im noblen Club Gilda, zentral in der Nähe der Piazza di Spagna (Via Mario dei Fiori 97), bis in die Morgenstunden tanzen und feiern. Beliebt ist diese Location besonders bei der “High Society” der Stadt, denn prominente Gäste sind hier keine Seltenheit. Für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei, denn am Donnerstag wird Pop, am Freitag RnB und am Wochenende House von den DJs des Clubs aufgelegt.

2. Goa Club
In der Via Libetta 13 findet ihr den Goa Club. In der Discothek, die für ihr gutes Soundsystem bekannt ist, treten häufig auch einige der besten DJs Europas auf. Wenn ihr gerne House und Elektropop habt, dann nichts wie hin!

3. Testaccio
Weniger international, dafür sehr gut von den Römern besucht, sind die Locations in Testaccio.
Hier ein paar Adressen:
– Joia (Via Galvani 20)
– Radio Londra (Via di Monte Testaccio 67)
– Alibi (Via Monte Testaccio 39)