Tag Archives: Markt Rom

Delikatessen, wohin das Auge reicht! Der Mercato Centrale Roma befindet sich am Hauptbahnhof Termini, konkret handelt es sich hierbei um einen Food Court, in dem ihr alle nur denkbaren Köstlichkeiten bekommt und die Speisen frisch vor euren Augen zubereitet werden.
Bahnhofsgelände sind normalerweise nicht besonders attraktiv und wenn ihr mit Hunger auf den Zug wartet oder mit knurrendem Magen in Rom ankommt, so ist Fast Food meist der schnellste Lösung um etwas Essbares zu bekommen. Solltet ihr genügend Zeit haben, so kann ich euch empfehlen, den Mercato Centrale aufzusuchen, der sich etwa in 10 Minuten-Entfernung (max.) zu den Bahnsteigen befindet.
Wenn euch die Neugierde packt und ihr euch dazu entschließt, den Mercato Centrale zu besuchen, dann lauft ganz einfach parallel zum Bahngleis 24 (Leonardo Express) und der Via Giolitti durch den Modeladen Coin, weiter geradeaus für etwa 3 Minuten und schon seid ihr in der Halle des Mercato Centrale angekommen. Stellt euch außerdem bitte darauf ein, dass in diesem Markt-Lokal Selbstbedienung angesagt ist, Getränke könnt ihr direkt am Tisch bestellen. Auswahlmöglichkeiten gibt es im Mercato Centrale viele: Pizza, Pasta, Hamburger, Fleisch und Fisch, Suppen, Trüffel, Salate, uvm. Selbstverständlich findet ihr hier auch etwas für den süßen Gaumen. Die Qualität der Speisen des Mercato Centrale ist gut, teilweise wirkt sich das auf den Preis aus, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt normalerweise.
Sehr nett ist außerdem die große Bar in der Mitte der Markthalle, an der ihr neben einem guten Glas Wein auch Cocktails bestellen könnt.

Adresse: Roma Termini, Via Giovanni Giolitti, 36 – 00185 Roma RM

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 08:00 bis 24:00